Bikes

"Das Leben ist wie Radfahren. Man muss sich bewegen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren."

(Albert Einstein)



Fahrräder am See


Fahrradberatung

Ein Fahrrad bedeutet immer auch eine hohe Investition. Wir garantieren Ihnen, dass Sie bei uns das für Sie richtige und passende Fahrrad finden. Durch unsere langjährige Erfahrung und fachliche Kompetenz, finden Sie in uns einen verlässlichen Partner. Wir helfen Ihnen, damit sich Ihre Investition in ein neues Fahrrad auch lohnt.




 

 

Sie haben Ihr perfektes Rad noch nicht gefunden? Dann fahren Sie mit der persönlichen Fahrradberatung genau richtig! Denn gemeinsam nehmen wir uns Zeit, um Ihre Anforderungen und Wünsche zu definieren.  Gemeinsam finden wir ein Rad genau nach Ihren Bedürfnissen. Sie möchten Ihr Fahrrad mit einer Tasche oder einem Korb „auf hübschen“ lassen oder planen eine Investition in einen neuen Helm oder Schloss?
Auch hier beraten wir Sie gerne.




Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Wieso? - weshalb? - warum?

Sie fragen sich warum man jetzt schon einen Beratungstermin in einem Fahrradgeschäft braucht? Ganz einfach:

Mit einem Beratungstermin können Sie sicher sein, dass der Chef persönlich oder einer seiner Mitarbeiter sich ausschließlich um Ihr Anliegen kümmert und Zeit für Sie hat.



Unsere Produkte vom Rennrad bis zum E-Bike



Rennräder

Rennräder, entwickelt für die Straße. Durch die extreme Weiterentwicklung mit dem Werkstoff Karbon haben die Bikes heute die Gewichtsuntergrenzen der UCI gesprengt. Die Roadbikes zeichnen sich durch ihre leichte Bauweise in Kombination mit ihrer direkten Fahrweise und die nur zum Fahren relevanten Komponenten aus. 

 

Wir haben in unserem Angebot die Marken diverser Hersteller wie Stevens, Ridley oder Cannondale. Diese Marken haben wir immer in der Ausstellung und können natürlich auch Probe gefahren werden.

Es ist für uns aber kein Problem Ihnen das Rad ihrer Lieblingsmarke zu besorgen und aufzubauen. Kommen Sie gern zu einem Beratungsgespräch vorbei und wir schauen mit Ihnen gemeinsam, was wir Ihnen zusammenstellen können.

 

Sie können sich ein Set aussuchen, das schon fertig aufgebaut ist oder sich ein individuell nach Ihren Wünschen aufgebautes Renn- oder Zeitfahrrad (sog. Customs-Bikes) zusammenstellen. Das ist für uns kein Problem.

Sie haben eigene Farb- und Designwünsche - wir realisieren sie!

Wir vermessen Sie und passen Ihr Rad dann für Sie an, damit eine optimale Sitzposition am Ende das Fahren zu einem Highlight werden lässt.

Gerne bringen wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum ins Rollen.

 

                       

Cross- & Fitnessbike

Das Cross– und Fitnessbike ist am ehesten mit einem MTB zu vergleichen. Der größte Unterschied liegt in der Ausführung der Bereifung. Mit einer Breite der Mäntel von 28 mm bis 37 mm hat das Cross– und Fitnessbike einen geringeren Rollwiderstand als das MTB und fährt daher besser auf asphaltierten Straßen. Es ist auch genau für den Einsatz zwischen den Sportarten Rennrad und Mountainbike fahren konzipiert.

Sowohl die Crosser als auch die Fitnessbikes, die meistens ohne Federgabel auskommen, sind mit einer Kassettenschaltung ausgestattet und bei uns erhältlich. Sie lassen sich sowohl in der Stadt als auch in der Natur mühelos einsetzen. Kurze Abstecher in den Wald, um danach wieder zügig auf den Radwegen unterwegs zu sein, sind für diese agilen Räder kein Problem.

In diesem Segment arbeiten wir mit der Firma Stevens zusammen, die mit ihrer X-Cross Serie sehr ausgereifte Fahrräder bauen, mit einer großen Bandbreite an Ausstattungen und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich sind. Wir haben stets Räder zur Probe zur Verfügung.

Im Bereich der Fitnessbikes bietet Cannondale mit seiner Quick Serie sehr agile Fahrräder zwischen Rennrad und sportlichen Trekkingbikes an. Fragen Sie uns auch hierzu und wir geben gern Auskunft.

Kommen Sie zu uns und wir finden mit Ihnen das passende Bike.

 

 

                   

MTB's & Fatbikes
MTB's - auch mit E-Antrieb

Mountainbikes und Fatbikes sind für den Einsatz abseits befestigter Straßen konzipiert und sind viel mehr ein Sportgerät als ein Fortbewegungsmittel. Daher gelten auch die in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geltenden und geforderten Komponenten (wie Beleuchtung, Klingel und Rückstrahler) nicht und müssen nicht am Rad verbaut sein.

Mit extra stabilem Rahmen, meistens mit Federung und zum Teil extra breiten Reifen haben gerade die "Fatbikes" einen martialischen Auftritt.

Ist das Bike vollgefedert, handelt es sich um ein „Fully“. Von einem „Hardtail“ spricht man, wenn das Bike nur eine Federgabel aufweist.

Fatbikes wurden entwickelt, um im Sand und Schnee möglichst sicher, komfortabel und schnell vorwärts zu kommen. Durch die extra breite Bereifung von 4.0" bis 4.8" haben sie einen klaren Vorteil gegenüber dem MTB.

Die Marken Stevens, Cannondale und Bergamont sind bei uns ständig verfügbar und können Probe gefahren werden. Cannondale hat die Eigenart einige seiner Bikes mit der sensationellen "Lefty" Federgabel auszustatten, was den MTB's ein optisches Alleinstellungsmerkmal verleiht.

Wir haben aber auch Mountainbikes mit E-Antrieb im Sortiment. Hier vertrauen wir auf die deutschen Hersteller von Riese & Müller und Stevens. Schauen Sie gern bei uns rein und testen eines der Bikes die wir vor Ort haben.

               

Trekking- & Tourenbikes

Trekkingräder sind für Straßen-, Wald– und Schotterwege Ihr idealer Allroundbegleiter. Ob Sie lange Radtouren oder richtige Radreisen unternehmen wollen, die Fahrräder gibt es mit diverser Ausstattung genau auf die Bedürfnisse angepasst. Es gibt in diesem Radsegment eine Vielfalt an Einstellungs- und Ausstattungsvarianten.

Trekkingbikes sind im Alltag ein verlässlicher Partner, verfügen sie doch über alle Komponenten und StVO konformen Sicherheitseinrichtungen, um bei schlechtem Wetter komfortabel und sicher ans Ziel zu kommen. Angetrieben werden die Bikes je nach Wahl mit einer Ketten- als auch einer Nabenschaltung.

Da speziell Trekkingräder den meisten gesetzlichen Bestimmungen für den Straßenverkehr entsprechen, sie zudem sehr stabil, gleichzeitig durch die Verwendung hochwertiger Werkstoffe auch sehr agil sind und mit Komponenten, wie bspw. einem stabilen und belastbaren Gepäckträger ausgestattet sind, sind längere Fahrradtouren bzw. Radreisen mit großen Radtaschen kein Problem.

Bei uns in der Werkstatt bieten wir Ihnen einen speziellen Service an, um ganzjährig mit Ihrem Trekkingrad sicher unterwegs zu sein. Mit der Mobilitätsgarantie fahren Sie das ganze Jahr ab 39,95 € (abhängig vom Radtyp) ohne Servicedruck (siehe FAQ).

Wir bieten in diesem Segment Räder von Stevens, Riese & Müller, Bergamont oder Grecos an. Scheuen Sie sich nicht bei uns reinzuschauen und sich die große Auswahl an Trekkingbikes anzuschauen. Je nach Wunsch gibt es bei uns auch Trekkingräder als E-Bike in verschiedensten Ausführungen. Herren- und Damenfahrräder gleichermaßen.

 

 

                     

City-, Urban- & Lifestyle- Bikes

City– oder Tourenräder sind unglaublich bequeme und alltagstaugliche Fahrräder. Cityräder sind meist mit geschwungenen und breiten Lenkern ausgestattet, die für eine aufrechte Sitzposition sorgen. Zusätzlich sind gefederte und gepolsterte Sättel, sowie Kettenschutz, befestigte Schutzbleche und Lichtanlage Serie, aber auch optional und schaffen ein besonders sicheres und bequemes Fahrgefühl.

Cityräder mit besonders tiefem Einstieg ermöglichen zudem ein leichteres Auf– und Absteigen und sind zudem sehr agil, weil sie mit leichten Aluminium Rahmen gebaut werden. Natürlich gibt es diese Bikes mit konventionellem Antrieb bei uns im Geschäft, aber wir bieten diese Fahrräder auch als E-Bike Version an.

Ob City- oder Urbanbike, sie alle sind in verschiedensten Farben und Austattungen erhältlich. Es gibt eine nahezu unendliche Auswahl an bunten Taschen, Klingeln, Lenkergriffen und Körben und vieles mehr, die mal mehr und manchmal weniger zum optischen Auftritt des Rades passen. Sie alle sind heute aber zum persönlichen Auftritt des Fahrers kombinierbar und gelten daher auch als Lifestylebikes.

Urban- oder Commuterbikes sind oftmals umgebaute Räder auf Basis von Rennrad-, MTB- oder Crossrahmen, die dann mit straßentauglichen Reifen und einer auf den Einsatz im urbanen Umfeld angepassten Schaltung mit optional erhältlichen Komponenten ausgestattet sind. Die Beliebtheit dieser Räder gerade in Städten hat die Hersteller veranlasst eigene Serien in diesem Segment zu entwickeln, die ihrerseits mittlerweile als E-Bike Version erhältlich sind.

Haben Sie Fragen oder wollen sich zu einem Rad dieser Kategorie beraten lassen, dann schauen Sie gern von montags bis samstags bei uns rein.

 

                           

Triathlon- & Zeitfahrräder

Triathlon oder Zeitfahrräder wurden speziell für den Wettkampf gegen die Uhr entwickelt. Der große Unterschied im Vergleich zu einem Rennrad liegt in der in der Konstruktion des Rahmens. In der Regel minimal schwerer, dafür aerodynamischer durch flächigere Rohre, was den Nachteil des Gewichts gegenüber dem Rennrad mehr als aufwiegt. Der Rahmen ist gegenüber dem Rennrad steifer, um jede Kurbelumdrehung in Vortrieb umzusetzen.

Vor allem bringt die spezielle Rahmengeometrie den Fahrer in eine wettkampfspezifisch günstigere Sitzposition, indem der Lenker deutlich tiefer als der Sattel ist und der Fahrer etwas weiter vorne über dem Tretlager sitzt. Der Lenker ist beim Straßenzeitfahren meistens ein Triathlonlenker, der die Arme des Fahrers eng zusammenbringt und damit eine noch aerodynamischere Haltung erlaubt. Die Laufräder eines Zeitfahrrades haben meistens nur wenige Speichen und ein hohes Felgenprofil, wodurch der Luftwiderstand zusätzlich reduziert wird. Hinten wird daher auch oft ein Scheibenrad verwendet. Das alles ist bei diesen Waffen gegen die Zeit meistens aus Karbon.

Pinarello Bolide TTWir bauen für Sie Zeitfahrmaschinen aus der Serie auf, setzen aber auch individuelle Kundenwünsche um. Das machen wir absolut markenunabhängig und bestellen Ihnen das Bike Ihrer Wunschmarke. Beim Customizing steht die Umsetzung Ihrer Vorstellungen an erster Stelle. Die Auswahl der Komponenten bestimmen nur Sie. Wir stehen Ihnen bei allem beratend zur Seite und lassen bis zum absoluten Spitzenprodukt keinen Wunsch unerfüllt.

Wir haben von unseren Präsenzmarken Stevens, Cannondale und Ridley regelmäßig Triathlon oder Zeitfahrräder im Geschäft. Sprechen Sie uns darauf an und wir werden gern bei der Entscheidung zum passenden Laufradsatz helfen oder die Gruppe Ihrer Wahl in unserer Fachwerkstatt perfekt einstellen.

                        


E - Bikes

E - Bikes oder auch Pedelecs(Pedal Electric Cycle) die mit elektronischer Motorunterstützung ausgestattet sind, gibt es mittlerweile in jeder nur denkbaren Fahrradkategorie. Auch in unseren Radkategorien finden Sie vom Mountainbike über das Trekkingbike bis hin zum E-Lastenrad E-Bikes. Sie unterstützen den Radfahrer beim Treten mit einem Elektromotor. Der Unterstützungsgrad lässt sich in mehreren Stufen einstellen und es kann eine unterstützte Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h erreicht werden.

 

Die S-Pedelecs (Speed Pedelecs o. schnelle Pedelecs) sind Kleinkrafträder und gehören auf die Straße. Die Funktionsweise ist gleich mit dem normalen Pedelec, jedoch geht die Motorunterstützung hoch bis auf eine Geschwindigkeit von 45 km/h! Der Fahrer des S-Pedelecs benötigt den Führerschein der Klasse AM bzw. B, eine Betriebserlaubnis und ein Versicherungskennzeichen. Zudem besteht eine Helmpflicht.

 

R & M Roadster Touring (light blue) und R & M Nevo (white)Bei uns finden Sie in diesem Radsegment die Produkte der Firma Riese & Müller, Stevens oder auf Wunsch auch eines anderen Herstellers wie bspw. Böttcher.

 

Besuchen Sie uns und fragen nach einer Probefahrt. Gerne beraten wir Sie intensiv zu Ihrem Wunsch.

 

 

 

  

  

 

Kinderräder & Jugendräder

Unsere Kinderräder sind bunt, mit knalligen Farben, altersgerecht und vor allem den Anforderungen des Kindes und der jeweiligen Entwicklungsphase angepasst. Entscheidend für ein Kinderrad oder Jugendrad sind die Verkehrssicherheit, Robustheit und die passende Rahmengröße. Kinderaugen sehen das eher anders, darum sind die Räder oder Laufräder meistens dann auch sehr bunt und mit strahlenden und auffälligen Farben versehen, was die Sichtbarkeit im Straßenverkehr erhöht und ein Vorteil bei Kinderrädern ist.

Die Jugendräder sind in den Farben schon wieder etwas dezenter, aber in keinem Fall weniger verkehrssicher. Die Räder sind von der Geometrie schon sehr nah am Design der Erwachsenenräder, aber noch immer den kindgerechten Anforderungen konzipiert. In erster Linie sind die Räder durch ihre Funktionalität den Ansprüchen nach optimaler Beherrschbarkeit für die Kinder konstruiert und qualitativ hochwertig "Made in Germany" verarbeitet. 

In diesem Fahrradsegment führen wir die Marke PUKY. Die wirklich hochwertig verarbeiteten Fahrräder halten meist länger als die Kinder sie fahren. Dies sichert den Kids über lange Zeit einen sicheren Begleiter im Straßenverkehr und viel Freude beim Erlernen und Vertiefen der Fahrfähigkeiten.

Folgende wichtige Komponenten sollte das Fahrrad auf jeden Fall aufweisen:
- gut hörbare Klingel
- Vorderrad- und Rücktrittbremse
- Frontscheinwerfer und Rücklicht
- verschiedene Reflektoren/Rückstrahler an Pedalen und Speichen
 
Schaut bei uns rein und bringt eure Eltern gern mit und probiert eines der vielen Laufräder oder Fahrräder aus. Es ist bestimmt etwas für euch dabei.
Falträder

Unsere Falträder von Riese & Müller sind von ihrer Ausprägung einzigartig, da Vorderrad und Hinterrad mit dem Rahmen gefaltet werden. An den Federungspunkten werden die "Birdys" einfach mit wenigen Kniffen eingeklappt und kommen somit ohne Klappgelenk am Rahmen aus. Daher können sie gegenüber den konventionellen Klapprädern auch auf ein kleineres Faltmaß gefaltet werden.

 

Dieser Vorteil lässt die "Minibikes" wie ein Taschenmesser immer dabei sein. Als kleines Gepäckstück kann man es dann in ein anderes Verkehrsmittel wie Bus, Bahn, Wohnmobil, etc. mitnehmen. Durch das fehlende Faltscharnier am Rahmen ist es auch optisch schöner, vor allem aber funktionaler, da das Rad dann eine Steifigkeit wie ein normales Rad bekommt.

Der geübte "Falter" kann das Birdy innerhalb von wenigen Sekunden zusammenfalten. Es hat dann ein Faltmaß von 80x62x34 cm. Durch seine Vollfederung hat es einen Fahrkomfort, der zum Teil besser ist als der herkömmlicher Fahrräder.

Besuchen Sie uns und machen eine Probefahrt mit einem der Falträder. "One size fits all." Wenn Sie zwischen 1,50 m und 1,95 m groß sind, können Sie es individuell auf Ihre Größe einstellen und durch die sehr hochwertigen Feststellmöglichkeiten klappert auch nichts und das Rad behält seine Steifigkeit.

Kommen Sie zu uns, wir helfen Ihnen beim Falten.

                 

E - Lastenfahrräder

Die E-Lastenräder oder E-Cargos sind echte Profis im Bewegen von Lasten. Sie transportieren mühelos schwere Gegenstände sicher im Straßenverkehr. Je nach Konfiguration können Sie auch bequem mit der Familie eine Radtour machen und die Kinder sitzen sicher und komfortabel, in eigens dafür konstruierten Sitzen mit 5-Punkt-Anschnallgurten und Sitzpolster.

Für schlechtes Wetter ist auch vorgesorgt. In wenigen Griffen ist ein Verdeck aus Cordura- Material angebracht und die wertvolle Fracht ist vor widrigen Wetterverhältnissen geschützt. Der sehr sichere Gitterrohrrahmen bietet im Straßenverkehr höchste Sicherheit. Durch die geschützte Sitzposition ist das E-Load ein idealer Transporter Ihrer Kinder oder anderen Gegenständen wie bspw. sperriges Gepäck.

Die diversen Konfigurationen gibt es sowohl beim E-Load und beim E-Packster. Das Packster hat nur den großen Vorteil durch zwei Ladelängen, eine größere Variabilität beim Raumangebot zu bieten. Somit ist es gerade im gewerblichen Bereich von großem Nutzen. Somit können in großen Firmen sicher Liefergut, Werkzeuge oder auch Lebensmittel im Großmarkt transportiert werden. Dank der Dual Battery Technology kommen Sie doppelt so weit und wenn Sie sich für den Performance CX Motor mit einer 300%igen Tretkraftunterstützung entscheiden, dann stehen Ihnen genug Drehmoment zur Verfügung um jede Steigung in Angriff zu nehmen.

Die Lastenräder von Riese & Müller bieten bei höchster Verarbeitungsqualität eine breite Motorenplatte. Vom Bosch Performance Cruise Motor die bis zu 25 km/h Unterstützung liefern oder bis zu den Performance Speed Motoren eine Unterstützung bis 45 km/h gewährleisten, ist eine breit gefächertes Angebot zu haben. Sicher und komfortabel in jedem Fall oder drehmomentstark oder schnell, können Sie Ihr Liefergut, Kisten oder gar die Kinder bei einem Ausflug transportieren, ohne dabei auf Akkukapazität verzichten zu müssen.

Schauen Sie gern zu einem Beratungsgespräch oder einer Probefahrt bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Leasing & Finanzierung

Leasing & Finanzierung

Sie können Ihr Fahrrad auch bequem bei uns finanzieren oder mit Unterstützung Ihres Arbeitgebers leasen. Wir arbeiten mit verschiedenen Anbietern zusammen und Sie und Ihr Arbeitgeber können sich für das für Sie passendste Angebot entscheiden. Wir stellen die Anbieter hier kurz vor und Sie können sich dann gern bei uns im Geschäft oder aber bei den Anbietern direkt informieren.

 

Leasing einfach gemacht

Bei Bikeleasing-Service erhalten Sie Ihr rundum sorglos Paket

für Farräder/Pedelecs/S-Pedelecs, MTB's, Rennräder, Trekkingräder oder Fat-Bikes.

Die Anwendung der Möglichkeit der steuerlichen Gleichstellung von Dienstfahrrädern gegenüber den traditionellen Dienstwagen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. So statten bereits viele Firmen Ihre Mitarbeiter sowohl mit Pedelesc/S-Pedelecs als auch mit "normalen" Fahrrädern wie z.B. MTB, Rennräder, etc. aus.

 

Clever mobil auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit

Mit JobRad erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr individuelles Wunschrad zu beziehen, inkl. Steuerersparnis. Dank einer neuen Steuerregelung gilt das Dienstwagenprivileg (die sog. 1 %-Regel) nun auch für Fahrräder und E-Bikes. Als Pionier und Marktführer im Fahrradleasing haben wir uns mehrere Jahre lang gemeinsam mit Verbänden für die Gleichstellung eingesetzt. Wir von JobRad sind:

  • Pionier im Fahrradleasing für Diensträder
  • Marktführer und garantiert hersteller- und modellunabhängig
  • sicher auch in Ihrer Nähe: Über 3.800 JobRad-Fachhandelspartner bundesweit

 

Bequemes Bike Leasing in vier einfachen Schritten

1. Informieren Sie den Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen so über die attraktiven Möglichkeiten des Leasings mit Gehaltsumwandlung.

2. Wählen Sie online aus über 1400 Bikes oder lassen Sie sich von unseren Zweirad-Experten vor Ort beraten. Nutzen Sie jetzt die Chance einer kostenlosen Probefahrt.

3. Gehen Sie zu Ihrem Zweirad-Fachhändler und lassen Sie ihn die Vertragsunterlagen ausfüllen. Unsere Fachhändler stehen Ihnen bei allen Fragen rund um den Leasing-Vertrag zur Seite.

4. Nachdem Ihr Arbeitgeber den Vertrag unterschrieben hat, werden Sie von ihm informiert. Sie können sich dann Ihr Wunsch-Rad bei Ihrem Zweirad-Fachhändler abholen.

 

 

Oder finanzieren Sie Ihr Rad mit der

Sie können mit uns gemeinsam einen Finanzierungsplan mit der Bank machen und dann das Fahrrad Ihrer Wahl bequem finanzieren.

Schauen Sie gern bei uns rein und wir informieren Sie hierzu ausführlich.



* bitte beachten Sie, dass wir nicht alles an beiden Standorten führen